Home Startseite Unternehmungen 17.09.2017 - Gütersteiner und Uracher Wasserfälle

17.09.2017 - Gütersteiner und Uracher Wasserfälle

Einen wunderschönen Sonntagmorgen erwischten die 16 NaturFreunde und zwei Gäste zum Start für ihre Wanderung zu den Gütersteiner und Uracher Wasserfällen. Schon im Maisental und auf dem Weg vorbei am Gestütshof Güterstein boten sich bemerkenswerte Eindrücke. Die Mühe für den teilweise steil ansteigenden Zickzack-Weg zu den Gütersteiner Wasserfällen wurde reichlich belohnt: Am Rande des gefassten Teichs konnten wir den malerischen Wasserfall bestaunen, wie er in vielen kleinen Kaskaden über üppig bemoste Felsen und Äste in ein Becken fällt.

In der Nähe erinnert eine kleine Kapelle daran, dass bis 1560 hier ein Kloster stand. Die Rohrauer Hütte bot uns ein sonniges Plätzchen für die Rast. Unweit davon genossen wir beim Rutschenfelsen den  herrlichen Ausblick über das Ermstal und umliegendeTäler, bevor wir zu den Uracher Wasserfällen abstiegen. Voller Staunen betrachteten wir die mächtigen, von der Gewalt des Wassers ausgespülten Baumwurzeln am Fuße des Wasserfalls, die trotzdem den großen Bäumen augenscheinlich genügend Halt bieten.

Danke an unseren Wanderführer Bertl für die gute Vorbereitung der Wanderung zu einem lohnenswerten Ziel ganz in unserer Nähe. (Erika W.)


 

 

 
Copyright © 2020 NaturFreunde Filder. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.