Home Startseite Unternehmungen 09.02.2019 - Von Remseck nach Stuttgart-Hofen

 

09.02.2019 - Von Remseck nach Stuttgart-Hofen

Wenn auch nicht nach dem Kalender - es war ein Vorfrühlingstag, an dem 21 NaturFreunde und vier Gäste entlang des Neckars wanderten. An seiner südöstlichen Seite wird der Neckar von Sträuchern und Bäumen gesäumt, der steile Hang ist bewaldet. An deren Saum grünten bereits Scharbockskraut, Gundermann und Taubnessel. Die Blüte der Haselnuss begann, in Gärten blühten Schneeglöckchen, Krokus und Winterling. Abschnittsweise muss man aber auch Gewerbegebiete hinnehmen. Der Neckar fließt ruhig, weil er für die Schifffahrt aufgestaut ist. In ihm spiegeln sich die gegenüberliegenden Ortschaften Aldingen und Mühlhausen. Über den Weinbergen thront der Stadtteil Mönchfeld. Um im Besen in Hofen für alle Platz zu finden, war unser Tempo recht straff. Aber damit versöhnte uns ein guter Fasswein und der Wengerterbraten.

Interessant war auch die Anfahrt mit der Stadtbahn U12. Für sie wurden lange Abschnitte zu Anliegerstraßen abgestuft. Bisherige Gewerbebrache wurde mit Wohn- und Verwaltungsgebäuden aufgewertet. Man sollte mal mit Netzkarte eine Stadterkundungsreise machen. Dank an die Wanderführer Hanni und Günter. Wenn auch müde, wir waren zufrieden!   (Sieghard P.).

 


 

 
Copyright © 2020 NaturFreunde Filder. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.