Home Startseite Unternehmungen 07.07.2019 - "Christian Wagner" nach Warmbronn

07.07.2019 - "Auf den Spuren des Heimatdichters Christian Wagner" nach Warmbronn

Am Sonntagvormittag machten sich 14 NaturFreunde mit Bahn und Bus auf den Weg. Von der Haltestelle Glemseck führte der Weg entlang des Rohrbaches unter der Friedensbrücke hindurch fast durchgehend durch Laubwald bis Warmbronn. Nach der Mittagsrast im Grünen Baum war das Ziel das Geburts- und Wohnhaus des Dichters Christian Wagner (1835-1918), das von der Christian-Wagner-Gesellschaft betreut wird. Die Führung durch Dr. Axel Kuhn  eröffnete einen Blick auf das Leben und vielfältige Wirken des Dichters und Bauern. Seine Forderung nach der Notwendigkeit der 'möglichsten Schonung alles Lebendigen' und dem daraus folgenden Schutz natürlicher Ressourcen und gleichen Rechten für jeden Einzelnen machten deutlich, dass seine Gedanken seiner Zeit voraus waren. Er stand im Austausch mit (friedens)politisch engagierten Menschen und auch Schriftstellern wie Hermann Hesse.

Christa und Reinhard haben eine interessante Tour mit überraschenden Erkenntnissen organisiert.  (Herbert K.)


 

 

 
Copyright © 2019 NaturFreunde Filder. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.