Home Startseite Unternehmungen 22.09.2019 - Sielmingen nach Neuhausen

 

22.09.2019 - Von Sielmingen nach Neuhausen a.d.F. mit historischer Ortsführung

Es trafen sich 22 NaturFreunde am Vereinsraum, um durch Streuobstwiesen mit zahlreichen "schnittbedürftigen" Bäumen zu den bewachsenen Hügeln im Horber Wald zu wandern, mit dem Sauhag eines der größten keltischen Gräberfelder auf den Fildern aus der Hallsteinzeit (750 bis 500 v.Chr.). Weiter ging es zur im Jahr 1877 im neogotischen Stil erbauten Josephskapelle mit ihren rundum gruppierten, 1953 neu gestalteten Kreuzwegstationen. Nach der Mittagspause wurde uns von einer sachkundigen Führerin die Geschichte Neuhausens, der katholischen "Enklave", näher gebracht. Große Bewunderung riefen die Besichtigungen der Räumlichkeiten im neuen Schloss (Rathaus) mit dem sanierten Holzgebälk, dem oberen Schloss mit seinem Volk'schen Salon und der Bücherei sowie die größte Dorfkirche Europas, St. Petrus und Paulus, mit den farbenprächtigen Kirchenfenstern hervor. Für diese sehr informative Tour danken wir unseren Wanderführern Erika und Günter - wie haben viel über unseren Nachbarort erfahren! (Angelika F.)


 

 

 

 
Copyright © 2019 NaturFreunde Filder. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.